impressum
Shaolin Qi Gong / Qi Gong Formen

Traditionelle Süd Shaolin Qigong Formen

Folgende traditionelle Qigong-Formen aus dem "Alten China" werden in unserer Schule unterrichtet:

Yi Jin Jing 12 : Die zwölf �bungen des Yi Jin Jing Qigong sind 12 einfache und sanfte �bungen, die das Qigong-Wissen des Shaolintempels konzentriert. Das Regulieren der Spannung/Entspannung und der Energieströme durch die 12 Hauptmeridiane und der inneren Organe steht zunächst im Vordergrund. Der Legende zufolge gehen die �bungen direkt auf Bodidharma, den Gründer der Shaolin Künste, zurück und werden heute auch im Nördlichen Shaolintempel gelehrt..

    GruÃ? der Shaolin

  1. "Erdübung"
  2. "Die Arme ausbreiten"
  3. "Den Himmel stützen"
  4. "Die Sterne pflücken"
  5. "Den Ochsen am Schwanz ziehen"
  6.  "Die Krallen ausfahren, die Flügel öffnen"
  7. "Die Schwerter ziehen"
  8. "Die Wurzeln in den Boden"
  9. "Der blaue Drache fährt seine Klauen aus"
  10. "Der hungrige Tiger"
  11. "Die Himmelstrommel schlagen, sich verbeugen"
  12. "Dreifacherwärmerübung"

   Abschlussübung
   GruÃ? der Shaolin

Yi Jin Jing 14: Die 14 �bungen des Yi Jin Jing Qigong sind heute sehr stark in Wu Tai Chi Chuan und Yee Hung Gar Kung Fu Familien verbreitet. Zuerst lernt der Praktiker effektive Pfahl Qigong-�bungen um sein Nieren Qi zu stärken. Qigong Meister und Buchautor Mantak Chia erläutert in seinen Büchern einige dieser Pfahlübungen.

  1. Die Pfahlübung der "Goldenen Schildkröte"
  2. Die Pfahlübung "Umarmung"
  3. Die Pfahlübung "Halte die goldene Schale"
  4. "Der Hase aus Jade sonnt sich in der Sonne"
  5. "Das kleine Elixierfeld" und "den Mond aus dem Meer holen"
  6. "Der unsterbliche Kranich streckt seine Klauen"
  7. "Die agile Katze fängt die Ratte"
  8. "Die peitschenden Hände"
  9. "Die Handflächen des wei�en Affens"
  10. "Die Schwalbe teilt die Wolken"
  11. "Die Lämmer führen"
  12. "Die Python windet ihren Körper"
  13. "Der Elephant schüttelt seinen Kopf"
  14.  Die Pfahlübung der "Goldenen Schildkröte"

 

Der Name Yi Jin Jing bedeutet: die Methode der Transformation von Muskeln und Sehnen.

Si Xui Jing: Die �bungen des Si Xui Jing (Methode der Spülung und Reinigung des Marks: Niere, Wirbelsäule, Gehirn und Zentralkanal) sind fortgeschrittene Methoden, die �bungen des Yi Jin Jing weiterzuführen. Aus der Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin lehren sie dem Praktiker seine 8 Sondermeridiane zu stärken. Um einem Missbrauch der �bungen vorzubeugen waren und sind diese �bungen nur für fortgeschrittene Qigong Praktiker zugänglich.

Ng Jee Mui Fa Hei Gung (5 Pflaumenblätter Qigong) : Dieses Qigong-Set mit 5 Sektionen ist ideal für Einsteiger in das Shaolin Qi Gong. Das au�ergewöhnliche Set wurde von Gro�meister Pang Nam aus Fatshan in Südchina direkt an Sifu Andreas Hoffmann weitergegeben.

Ba Duan Jin (8 Brokate): Sie sind das in Europa wohl bekannteste Qigong-Set. Es fasst für den Anfänger die wichtigsten Bewegungen der Gesunderhaltung durch Qigong-Training zusammen und bildet damit eine wichtige Grundlage.

  1. Mit beiden Händen den Himmel stützen, um den dreifachen Erwärmer zu regulieren.
  2. Den Bogen nach beiden Seiten spannen. (Klarheit und Weite des Geistes)
  3. Milz und Magen regulieren. (Buddha-Hände)
  4. 5 Krankheiten und 7 Beschwerden hinter sich lassen.
    Krankheiten: Leber, Herz, Milz, Lunge, Niere
    Beschwerden: Freude, Wut, Schwermut, Trauer, Kummer, Angst, Furcht
  5. Den Kopf und das SteiÃ?bei schwingen um das Herzfeuer zu vertreiben.
  6. Mit zwei Händen die Fü�e halten um die Nieren zu stärken.
  7. Balle die Fäuste mit flammenden Blick.
  8. Disbalance und 100te Krankheiten verschwinden.

Hua Tuo Wu Xing Xi: Das Spiel der fünf Tiere wurde der Legende nach vom Arzt Hua Tuo und Bodhidharma entwickelt.

  1. Tiger
  2. Vogel
  3. Affe
  4. Hirsch
  5. Bär